Neues schönes Jahr 2020

Herzlich willkommen liebe Leser*Innen auf der Website der ACADEMIA MVSICA im neuen Datum mit der schönen Jahreszahl 2020! Ich darf Ihnen allen noch etwas verspätet alles Gute und viel Glück wünschen.

Das geplante Projekt „Mein kleines Weihnachtskonzert“ wurde mit großem Eifer und sehr gutem Ergebnis abgeschlossen, es hat mir sehr viel Freude gemacht zu sehen, wie alle jungen Pianistinnen und Pianisten mit viel Einsatz von Woche zu Woche ihre Klavierstücke verbessert haben und schließlich fehlerfrei spielen konnten.

Unsere Schülerinnen und Schüler haben das Klavierspiel wieder mit neuem Elan und neuen Klavierwerken begonnen. Im Vordergrund stehen dieses Mal Werke von Ludwig van Beethoven, der durch sein 250. Geburtstags Jubiläum weltweit gefeiert wird, sowie Werke aus der früheren Epoche des Barock. Natürlich darf die moderne romantische Klaviermusik auch nicht zu kurz kommen.

Hiermit bereiten wir uns vor für das im Sommer geplante Konzert

202020

20 Jahre ACADEMIA MVSICA

Der Termin wird noch rechtzeitig bekanntgegeben.

Die Baustelle neben unserem Gebäude verlangt auch weiterhin von uns allen Geduld, demnächst wird noch die Aussenanlage fertiggestellt, ich bitte Sie um Ihr Verständnis, gerne können Sie die Parkplätze auf unserem Gelände nutzen oder ein Stück weiter auf unserer Strassenseite parken.

Vielen Dank, dass Ihre Kinder immer die Hausschuhe, die zur Verfügung gestellt sind und auch Ihre eigenen mitgebrachten anziehen, dass ist sehr lieb und rücksichtsvoll. Auch wollen wir darauf achten, dass die Hände immer frisch gewaschen sind um Ansteckungen über die Tastatur zu vermeiden, herzlichen Dank.

Sehr gerne möchte ich während diesem Jahr auch gelungene Ergebnisse wieder aufnehmen, vielleicht sogar einzelne Kinder auf meinen öffentlichen Seiten wie Website, you tube, facebook oder google maps veröffentlichen, ohne Namensangabe, mit Foto oder Video. Bitte melden Sie sich bei mir, wenn Sie nicht damit einverstanden sind.

Ich habe ein neues Belohnungssystem eingeführt: für jedes gut erlernte Klavierstück gibt es jetzt eine Urkunde und bei 6 Urkunden eine kleine Belohnung, die Stempel entfallen also in Zukunft, wer möchte, kann aber dennoch die Übetabellen weiterführen.

Bis zum nächsten Blog wünsche ich Ihnen und euch eine schöne tolle Zeit mit viel Spaß und Erfolg bei allem was zu tun ist.

Bis bald und mit herzlichen musikalischen Grüßen

Eva Luise Rettig